Floyd Box

In musikalischer Angelegenheit.

Jeden Dienstag hörte ich sie proben. Letzten Samstag war es soweit für die Premiere im Oberhausener Ebertbad.

Diese Klangexplosion verbunden mit emotionaler Atmosphäre und hoher klanglicher Detailtreue hätte ich niemals erwartet. Als spät hinzugekommener Pink Floyd Fan bin ich mehr als beeindruckt und bedanke mich bei Floyd Box für diesen unvergesslichen Abend.

Ich wünsche der Band alles beste für die weitere Zukunft! Spieltechnisch auf Augenhöhe mit der Australian Pink Floyd Show, meine Empfehlung das Konzert im April 2015 im Ebertbad.

New photo by Rainer Liebe / Google Photos

In musical affair.

Every Tuesday I heard them rehearse. Last Saturday it was time for the premiere in Oberhausen Ebertbad hall.

This sound explosion associated with emotional atmosphere and high sonic detail I never expected. As a late addition became a Pink Floyd fan, I am more than impressed and I have to thank Floyd Box for this unforgettable evening.

I wish the band all the best for the future! My recommendation for all Pink Floyd fans, the concert in Ebertbad in April 2015.

Momentary Illumination

Vielen Dank an allen Besuchern und der positive Resonanz zur Ausstellung! Für Diejenigen, die keine Gelegenheit hatten die Ausstellung zu besuchen, habe ich die Bilder online gestellt:
Momentary Illumination

Cherry blossom tree

Thank You to all visitors, and the good response of the exhibition! For those who have not had the opportunity to visit the exhibition, I put the images online:
Momentary Illumination

MO.mentary Illumination

Unter „MO.mentary Illumination“ präsentieren wir, Rainer Liebe und Ralf Hallay, Fotowerke von Architekturen und Landschaften aus Oberhausen, welche in aufwändiger Technik mit sehr hohem zeitlichen Aufwand produziert wurden.

In der zweieinhalbjährigen Arbeit haben wir mit Hilfe von mobilen Scheinwerfern in Langzeitbelichtung, nachts Objekte abgelichtet.
Diese zeigen – die oft bei Tageslicht gewöhnlichen Motive – in einem neuen Gewand.
Weitere Techniken aus der experimentellen Fotografie, wie Doppelbelichtung, Lightpainting oder steel wool photography geben den Fotos eine träumerische, zum Teil fantastische Note.

Mit Momentary Illumination möchten wir den ursprünglichen Sinn von Fotografie, „photos“ („Helligkeit“) und „graphein“ („zeichnen“) neu interpretieren und dem Betrachter die Chance ermöglichen, sich auf seine eigene Fantasiereise einzulassen.

Die Ausstellung findet im Technisches Rathaus Sterkrade,

Bahnhofstraße 66, 46145 Oberhausen vom 5. August bis 11. September statt.

Die Vernissage ist am 5. August um 16:30.

Viele Grüße

Rainer und Ralf

Im Umbau / Under construction

Seit gut zweieinhalb Jahren arbeite ich an einem Projekt, welchem ich den Namen „Momentary Illumination“ gegeben habe. Um diesem Projekt mehr Raum einzurichten wird in nächster Zeit die Homepage nach und nach umgebaut.
/
Since two and a half years I have been working on a project which I have given the name „Momentary Illumination“. To give this project more space, the homepage is gradually beeing rebuilt.

„Fotoreisen – anderswo ist auch nicht schlecht“

Hamburg-Berlin-Lüttich-Gent-Brügge-Paris-Dresden:
Dies sind einige der Stationen, die in den letzten Jahren im Rahmen von Fotoexkursionen angesteuert wurden. Mal Tagestour, mal mehrtägig, erfreuen sich die vom langjährigen VHS Dozenten Ralf Hallay privat organisierten Touren immer größerer Beliebtheit.
Das Motto ist, alles kann, nichts muss! Die speziell auf diese Bedürfnisse zusammengestellten Fahrten dienen dem Zweck, sich etwas intensiver mit der Materie Fotografie zu beschäftigen.
Außerdem ergeben sich Möglichkeiten, Gleichgesinnten über die Schulter zu schauen, dadurch andere Sichtweisen kennenzulernen, neue Freundschaften zu schließen.
In  der Ausstellung werden nun die fotografischen  Highlights dieser Reisen ausgestellt.
29 Fotografinnen/Fotografen zeigen 31 Bilder bekannter und unbekannter Motive.

Wir,
Friedel Bien – Annika Bröker – Günter Czeczine – Marion Dopatka –
Tabea Haufmann – Werner Haverkamp –  Peter Henning – Marion Hüls –
Rudi Knetsch – Andrea Kordemann –  Rainer Kordemann – Rainer Liebe –
John Mc Clure – Monika Zander – Manuela Näther –  Gundi Nows-Hansen –
Heinrich Podobienski –  Beate Roßkothen – Barbara Rüth – Klaus Savelkouls –
David Schäfer – Ferdinand Tegeler – Kurt Thomas – Ulrich Tunger –
Joachim Weyers – Helmut Wind – Sven Abel – Jörg Bargon –  Ralf Hallay

laden herzlich zur Vernissage dieser Ausstellung ein, um  Sie gedanklich
mitreisen zu lassen.

Vernissage:                   30.01.2014

Uhrzeit:                         17:30h

Ort:                               VHS Oberhausen
Bert Brecht Haus, Langemarkstraße 19-21,46045 Oberhausen

Öffnungszeiten:            Mo – Fr 08:00 – 20:00 Uhr
Sa      10:00 – 14:00 Uhr

Ausstellung:                  30.01.14 – 15.03.14

Panoramio

Für Liebhaber von Geotagging Fotos möchte ich meine Bilder auf Panoramio vorstellen, deren Bilder auch auf Google Maps oder Google Earth zu sehen sind. Ideal, wer bei seinem anstehenden Urlaub schon einmal nachschauen möchte, wie es dort ausschaut :)

/

For lovers of geotagging pictures I want to show my photos on Panoramio, whose pictures can be seen on Google Maps or Google Earth. this page is ideal to see at his upcoming holiday, as it looks there :)

Update 28. Dez. 2018:

Der Bilderdienst ist leider nicht mehr in dieser Form verfügbar. Ich möchte jedoch in zukünftigen Posts immer wieder ein Reiseziel vorstellen. Einfach einmal in den Kategorien Reisen nachschauen :)